Probier-doch-mal.de von Markus und Sabine

 Wir setzen auf unseren Seiten Cookies für Werbeanzeigen ein. Mit der Nutzung unserer Seiten stimmen Sie der Verwendung zu: Mehr Infos

Impressum

Mediterrane Thunfischpfanne

       Zutaten: (für 4 Personen)

       750 g Thunfischfilet
       12 Esslöffel Raps-Kernöl
       Saft von ½ Zitrone
       2 Fleischtomaten
       2 Zucchini
       4 Frühlingszwiebeln

 

1 rote Paprikaschote
1 gelbe Paprikaschote
2 Zwiebeln
1 Knoblauchzehe
Salz & Pfeffer
Petersilie, Rosmarin & Thymian

       Zubereitung:

  1. Den Thunfisch kalt abbrausen, trocken tupfen und in mundgerechte Stücke schneiden.
  2. Aus 4 Esslöffeln Öl und dem Saft der halben Zitrone eine Marinade erstellen und den Thunfisch darin ca. 30 Minuten marinieren.
  3. In der Zwischenzeit das Gemüse putzen und waschen.
  4. Die Tomaten enthäuten, den Strunk und die Kerne entfernen und das Fruchtfleisch in Stücke schneiden.
  5. Die Zucchini halbieren und in Scheiben schneiden.
  6. Die Frühlingszwiebeln in Stücke schneiden.
  7. Die Paprikaschoten entkernen, die weißen Innenhäute entfernen und die Schoten in Streifen schneiden.
  8. Die Zwiebeln und die Knoblauchzehen schälen.
  9. Die Zwiebeln in Ringe schneiden.
  10. Die Knoblauchzehe fein hacken.
  11. Die Kräuter kalt abbrausen und gut abtropfen lassen.
  12. Die Petersilie fein hacken.
  13. Das Gemüse in 4 Esslöffel Öl gar dünsten und mit Petersilie, Rosmarin, Thymian, Salz und Pfeffer würzen.
  14. Zeitgleich die Thunfischfilets aus der Marinade nehmen und abtropfen lassen.
  15. In einer Wok Pfanne das restliche Öl erhitzen, die Thunfischstücke zugeben und rundherum kross anbraten.
  16. Das Gemüse unterheben und kurz mit erhitzen.

Tipp: Dazu passt frisches Baguette.

Guten Appetit!

<<
E-Mail an uns