Probier-doch-mal.de von Markus und Sabine

 Wir setzen auf unseren Seiten Cookies für Werbeanzeigen ein. Mit der Nutzung unserer Seiten stimmen Sie der Verwendung zu: Mehr Infos

Impressum

Tomatensauce für Pizza

       Zutaten: (für 2-3 Pizzen)

       2 Teelöffel Olivenöl
       1 Schalotte
       2 Knoblauchzehen
       250 g stückige Tomaten
       4 Esslöffel Tomatenmark
       1 Spritzer Zitronensaft
       1 Teelöffel Zucker

 

Salz
Pfeffer
1 Teelöffel Basilikum, gerebelt
1 Teelöffel Oregano, gerebelt
½ Teelöffel Thymian
½ Teelöffel Majoran

       Zubereitung:

  1. Die Schalotte schälen und fein würfeln.
  2. Den Knoblauch schälen und fein hacken.
  3. Das Olivenöl in einen Topf geben und heiß werden lassen.
  4. Schalotten und Knoblauch zufügen und anschwitzen.
  5. Nun das Tomatenmark zufügen und kurz mit anrösten.
  6. Anschließend die stückigen Tomaten zufügen und auf kleiner Flamme 10 Minuten köcheln lassen.
  7. Jetzt mit dem Zitronensaft, Zucker, Salz, Pfeffer, sowie den Kräutern abschmecken.
  8. Den Topf vom Herd nehmen und die Sauce mit dem Zauberstab pürieren.

Guten Appetit!

<<
E-Mail an uns