Probier-doch-mal.de von Markus und Sabine

 Wir setzen auf unseren Seiten Cookies für Werbeanzeigen ein. Mit der Nutzung unserer Seiten stimmen Sie der Verwendung zu: Mehr Infos

Impressum

Tortellini Auflauf

      Zutaten: (für 4 Personen)

       250 g frische Tortellini
       Salz & Pfeffer
       4 Esslöffel Olivenöl
       300 g Putenschnitzel
       6 Esslöffel Sherry
       3 Esslöffel Sojasauce
       100 ml Fleischbrühe (Instant)

 

1 Bund Frühlingszwiebeln
8 Kirschtomaten
1 Knoblauchzehe
150 g Austernpilze
1 Bund Petersilie
200 ml süße Sahne
100 g geriebener Emmentaler

       Zubereitung:

  1. Die Putenschnitzel waschen, trocken tupfen und in Streifen schneiden.
  2. Die Sojasauce und den Sherry in eine kleine Schüssel geben.
  3. Die Fleischstreifen darin für ca. 15 Minuten marinieren.
  4. Das Fleisch rausholen, gut abtropfen lassen, kräftig pfeffern und beiseite stellen.
  5. Den Backofen auf 180°C vorheizen.
  6. Eine Auflaufform mit etwas Butter einfetten und die Tortellini darin gleichmäßig verteilen.
  7. Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und das Fleisch darin kräftig anbraten.
  8. Mit der Marinade ablöschen und etwas köcheln lassen.
  9. In der Zwischenzeit die Frühlingszwiebeln waschen, säubern und in Rauten schneiden.
  10. Den Knoblauch schälen und in dünne Scheiben schneiden.
  11. Die Tomaten waschen, trocken tupfen und achteln.
  12. Die Austernpilze in grobe Stücke schneiden.
  13. Das angebratene Fleisch aus der Pfanne nehmen und mit dem Bratensud über die Tortellini geben.
  14. In der gleichen Pfanne nun die Rauten von Frühlingszwiebel sowie die Knoblauchscheiben glasig dünsten.
  15. Die Austernpilze zufügen und ebenfalls mit anbraten.
  16. Nun die Tomatenstücke zufügen und mit der Fleischbrühe ablöschen.
  17. Nun die süße Sahne zufügen und bei kleiner Flamme etwas einkochen lassen.
  18. Die Petersilie waschen, trocken schütteln und fein hacken.
  19. Die Sauce mit Salz und Pfeffer kräftig abschmecken.
  20. Die Petersilie unterheben und die Sauce ebenfalls über den Tortellini verteilen.
  21. Nun noch den geriebenen Käse darüber geben und für ca. 15 bis 20 Minuten im Backofen überbacken.

Guten Appetit!

<<
E-Mail an uns