Probier-doch-mal.de von Markus und Sabine

 Wir setzen auf unseren Seiten Cookies für Werbeanzeigen ein. Mit der Nutzung unserer Seiten stimmen Sie der Verwendung zu: Mehr Infos

Impressum

Überbackene Tortellini

       Zutaten: (für 4 Personen)

       250 g Tortellini
       2 Knoblauchzehen
       2 Esslöffel Butter
       1 große Zucchini
       Salz & Pfeffer
       ½ Teelöffel Oregano (gerebelt)

 

1 Zweig Rosmarin
75 g Bacon Würfel
150 g geriebener Gouda
1 Ei
1 Becher süße Sahne

       Zubereitung:

  1. Die Tortellini nach Packungsanweisung bissfest garen.
  2. Anschließend auf ein Sieb schütten und gut abtropfen lassen.
  3. In der Zwischenzeit den Knoblauch schälen und fein hacken.
  4. Die Zucchini waschen und fein raspeln.
  5. Den Backofen auf 180°C vorheizen.
  6. Die Butter in eine Pfanne geben, heiß werden lassen und den Knoblauch darin andünsten.
  7. Die Zucchiniraspel zufügen und ca. 10 Minuten, auf kleiner Flamme, mit garen.
  8. Nun mit Salz, Pfeffer, Oregano und dem Rosmarin würzen.
  9. Die Zucchini in eine Auflaufform geben und gleichmäßig verteilen.
  10. Achtung! Nicht vergessen den Rosmarinzweig wieder zu entfernen!
  11. Anschließend die Bacon Würfel sowie die Hälfte des geriebenen Käses darüber geben.
  12. Obenauf kommen die Tortellini.
  13. Das Ei und die Sahne in eine Schüssel geben und miteinander verquirlen und über den Auflauf geben.
  14. Nun den restlichen Käse gleichmäßig verteilen und zum Schluss nochmals mit etwas grobem Pfeffer bestreuen.
  15. Der Auflauf muss nun für ca. 20 Minuten im Backofen bleiben.

Guten Appetit!

<<
E-Mail an uns