Probier-doch-mal.de von Markus und Sabine

 Wir setzen auf unseren Seiten Cookies für Werbeanzeigen ein. Mit der Nutzung unserer Seiten stimmen Sie der Verwendung zu: Mehr Infos

Impressum

Vietnamesische Suppe

       Zutaten: (2 Personen)

       20 g Ingwer, frisch
       1 Knoblauchzehe
       500 ml Gemüsefond
       ¼ Teelöffel Lebkuchengewürz
       300 g Pak Choi
       4 Frühlingszwiebeln

 

3-4 Shitake Pilze
2 Teelöffel Limettensaft
1 Stiel Minze
100 g Roastbeef Aufschnitt
Salz & Pfeffer
Sojasauce

       Zubereitung:

  1. Den Ingwer schälen und in dünne Streifen schneiden.
  2. Den Knoblauch schälen und in dünne Scheiben schneiden.
  3. Den Gemüsefond, zusammen mit dem Ingwer, dem Knoblauch und dem Lebkuchengewürz in einen Topf geben und bei schwacher Hitze 10 Minuten köcheln lassen.
  4. In der Zwischenzeit den Pak Choi grob teilen, abbrausen und trocken schütteln.
  5. Die Frühlingszwiebeln putzen und in schräge Scheiben schneiden.
  6. Die Pilze putzen, Stiel entfernen und in Scheiben schneiden.
  7. Das Gemüse zum Fond geben und 5 Minuten köcheln lassen.
  8. Anschließend mit Salz, Pfeffer, Limettensaft und Sojasauce abschmecken.
  9. Die Minze abbrausen, trocken schütteln, in Streifen schneiden.
  10. Das Roastbeef ebenfalls in Streifen schneiden und mit der Minze zur Suppe geben.
  11. Die Suppe noch 2 Minuten ziehen lassen, dann auf Tellern anrichten und servieren.

Guten Appetit!

<<
E-Mail an uns