Probier-doch-mal.de von Markus und Sabine

 Wir setzen auf unseren Seiten Cookies für Werbeanzeigen ein. Mit der Nutzung unserer Seiten stimmen Sie der Verwendung zu: Mehr Infos

Impressum

Warnemünder Kiesel

       Zutaten:

       500 g Mehl
       150 g Butter
       4 Eier
       1 Zitrone
       1 gestrichenen Teelöffel Kardamom
       1 gestrichenen Teelöffel Backpulver
       500 g Kölner Grümmel Kandis

       Zubereitung:

  1. Den Backofen auf 150°C vorheizen.
  2. Das Mehl, die Butter, die Eier, den Saft sowie die abgeriebene Schale der Zitrone, den Kardamom und das Backpulver in eine große Schüssel geben und zu einem glatten Teig verkneten.
  3. Zum Schluss den Grümmel Kandis zufügen und unterkneten.
  4. Das Backblech mit Backpapier auslegen.
  5. Den Teig in walnussgroße Kugeln formen und aufs Backblech legen.
  6. Die Plätzchen werden für 10-15 Minuten im Backofen gebacken.

Guten Appetit!

<<
E-Mail an uns