Probier-doch-mal.de von Markus und Sabine

Wir setzen auf unseren Seiten Cookies für Werbeanzeigen ein. Mit der Nutzung unserer Seiten stimmen Sie der Verwendung zu. Datenschutzerklärung & Impressum
Würzige Lachswürfel mit Honig und Zitrone

       Zutaten: (für 2 Personen)

       300 g Lachsfilet
       1 Esslöffel Honig
       1 Teelöffel Chiliflocken
       1 Esslöffel Olivenöl
       ½ Teelöffel Paprikapulver, edelsüß
       2 Esslöffel Zitrone
       ½ Teelöffel Salz

       Zubereitung:

  1. Den Lachs in Würfel schneiden.
  2. Die Gewürze mit dem Olivenöl und dem Honig vermengen.
  3. Den Lachs darin wenden und für ca. 30 Minuten darin marinieren lassen.
  4. Später den Lachs aus der Marinade nehmen und auf ein, mit Backpapier ausgelegtes, Backblech geben und bei 180°C ca. 8-10 Minuten backen.
  5. Nach Ende der Backzeit den Lachs mit der restlichen Marinade bestreichen und servieren.

Tipp: Gut dazu passt frischer Salat und etwas Zitrone.
           Alternativ kann man den Lachs auch auf Spieße mit Zwiebeln, Paprika und Zitrone stecken und auf den Grill legen.

Guten Appetit!

<<
E-Mail an uns