Probier-doch-mal.de von Markus und Sabine

 Wir setzen auf unseren Seiten Cookies für Werbeanzeigen ein. Mit der Nutzung unserer Seiten stimmen Sie der Verwendung zu: Mehr Infos

Impressum

Zimtblätter

       Zutaten: (für ca. 90 Stück)

       100 g Mendelblätter
       220 g Mehl
       20 g Speisestärke
       100 g Zucker
       1 Päckchen Vanillinzucker

 

2 Teelöffel Zimt
1 Prise Salz
1 Ei
150 g Butter
2 Esslöffel Zimtzucker

       Zubereitung:

  1. Das Mehl mit der Speisestärke mischen und in eine Schüssel sieben.
  2. Zucker, Vanillinzucker, Zimt, Salz, Ei und Butter zufügen und alles zu einem glatten Teig verkneten.
  3. Anschließend die Mandelblätter zufügen und unter den Teig kneten.
  4. Den Teig, auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche, zu 2 Rollen formen.
  5. Die Rollen in Frischhaltefolie wickeln und für 30 Minuten in das Gefrierfach geben.
  6. Anschließend die Teigrollen auswickeln, mit etwas Wasser bestreichen und im Zimtzucker wälzen.
  7. Den Backofen auf 160°C vorheizen.
  8. Von den Teigrollen ½ cm dicke Scheiben abschneiden und auf ein, mit Backpapier ausgelegtes, Backblech legen.
  9. Die Plätzchen nun für 10-12 Minuten in den Ofen geben.
  10. Nach Ende der Backzeit die Plätzchen ca. 5 Minuten abkühlen lassen.
  11. Anschließend auf ein Kuchenrost geben und vollständig auskühlen lassen.

Guten Appetit!

<<
E-Mail an uns