Probier-doch-mal.de von Markus und Sabine

 Wir setzen auf unseren Seiten Cookies für Werbeanzeigen ein. Mit der Nutzung unserer Seiten stimmen Sie der Verwendung zu: Mehr Infos

Impressum

Zitronengelee

       Zutaten: (für 4 Gläser)

       1 Beutel Götterspeise Zitrone
       500 ml klarer Apfelsaft
       50 g Zucker
       100 g Mandarin-Orangen (aus der Dose)
       Sahne zum Verzieren

       Zubereitung:

  1. Geleepulver und 250ml kalten Apfelsaft in einem kleinen Topf gut verrühren und ca. 5 Minuten quellen lassen.
  2. Zucker zum Gelee zufügen und unter rühren erhitzen, bis alles gelöst ist (nicht kochen lassen!).
  3. Den Topf vom Herd nehmen und den restlichen kalten Apfelsaft einrühren.
  4. Die Mandarinen auf ein Sieb schütten und gut abtropfen lassen.
  5. Einige Spalten von den Mandarinen in die Gläser verteilen, etwas Gelee hinzugeben und so lange kühl stellen, bis die erste Schicht "gestockt" ist.
  6. Das restliche Gelee bei Zimmertemperatur stehen lassen. Der Vorgang wird so oft wiederholt bis das Gelee verbraucht ist.
  7. Alle Gläser wieder in den Kühlschrank geben und ca. 3-4 Stunden dort "stocken" lassen.
  8. Das Gelee erst kurz vor dem Servieren aus dem Kühlschrank holen, mit einem kleinen Sahnehäubchen und eventuell ein paar Mandarin-Orangen verzieren.

Guten Appetit!

<<
E-Mail an uns